Willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage der Abteilung Allgemeinmedizin der Medizinischen Universität Wien! Sie finden hier alle wichtigen Informationen zum Fach Allgemeinmedizin, zur Abteilung Allgemeinmedizin und zu den vielfältigen Aktivitäten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung im Bereich der Wissenschaft und Lehre sowie im Bereich der nationalen und internationalen Netzwerkbildung.  

Veranstaltungen

 

Vernetzungsveranstaltung für Medizinstudierende & angehende Hausärztinnen und Hausärzte

 

Am 22. Mai findet im Rahmen der wissenschaftlichen ÖGPH Jahrestagung eine Pre-Conference statt: "Wie kann der Generationenwechsel in der Allgemeinmedizin gelingen und die Versorgung der Bevölkerung nachhaltig gesichert werden?“ ORT: Austria..

 

Die Summerschool Allgemeinmedizin wird für 15 Medizinstudierende ab dem 4. Semester angeboten. Allgemeine Informationen siehe: https://www.salzburg.gv.at/themen/gesundheit/abt9gesundheitsplanung/land-arzt-leben/summerschool Bewerbung unter:..

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen! Seit dem 1.10.2018 ist die Professur für Allgemeinmedizin und Familienmedizin an der MedUni Wien neu besetzt. Professor Dr. med. Andreas Sönnichsen hat die Leitung der Abteilung von Frau Professor Kathryn Hofmann..

 

 “Macht Zucker dumm?” - Interprofessioneller Studierendentag auf der 20. Jahrestagung des DNEBM in Kooperation mit der JAMÖ. Wann und wo: 20.&21. März 2019, ÄZQ Berlin Für wen: Für engagierte Studierende aller Gesundheitsberufe ..

 

The European General Practice Research Network (EGPRN), 88th Meeting

 

JAM 2018 - der junge Allgemeinmedizin Kongress dieses Jahr in Linz!  Info und Anmeldung unter: https://jungeallgemeinmedizin.at/

 
 

News

 
   

Prof. Dr. Kathryn Hoffmann, MPH von der Abteilung für Allgemeinmedizin ist die neue Co-Course Direktorin für das Open Medical Institute (OMI) Duke Family Medicine Seminar in Salzburg, welches jährlich von der American-Austrian-Foundation (AAF) in..

 
 

Innerhalb von zwölf Monaten hatten 2006/2007 78,8 Prozent der Österreicher einen Hausarzt besucht, 2014 waren es nur noch 76,2 Prozent (minus 2,6 Prozent). Im Vergleich dazu stieg der Anteil der Menschen mit Facharztkonsultationen von 67,4 Prozent..

 
 

"Mit großer Bestürzung haben wir erfahren, dass unser Kollege und langjähriger Mitarbeiter im universitären Forschungsnetzwerk der Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin Dr. Christian Schwarz gestorben ist. Unser Mitgefühl und herzliches..

 
 

Die interim. Abteilungsleiterin, Frau Prof. Hoffmann, und der ab Oktober 2018 neue Abteilungsleiter der Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin, Herr Prof. Sönnichsen, moderierten als Vorgeschmack auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit in..

 
 

  Ao.Prof. DDr. Armin Prinz, ehemaliger Leiter der Abteilung Ethnomedizin der Medizinischen Universität Wien, verstarb völlig unerwartet am 25. August 2018. Armin Prinz, am 29. Juli 1945 in Öblarn geboren, studierte Ethnologie und Medizin in..

 
 

Mit tiefer Betroffenheit geben wir bekannt, dass unser hoch geschätzter langjähriger Kollege und Freund, Prof. DDr. Armin Prinz, völlig unerwartet vergangenes Wochenende verstorben ist. Professor Prinz war bis zu seiner Pensionierung Leiter der Unit..

 
 

Frau Prof. Kathryn Hoffmann hielt im April dieses Jahres einen Vortrag zum aktuellen Thema "Community-Oriented Primary Care (COPC)" auf der Konferenz des Österreichischen Forums für Primärversorgung. Nachzusehen hier:..

 
 

Die Österreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM) hat soeben den Masterplan Allgemeinmedizin veröffentlicht: https://oegam.at/masterplan Er enthält über 50 Maßnahmen, zusammengesetzt aus der best-verfügbaren Evidenz und..

 
 

Der preisgekrönte E-Learning Kurs „EUR-HUMAN: Kompetenz und Sicherheit in der gesundheitlichen Versorgung von MigrantInnen und Flüchtlingen“ ist für interessierte Ärzte und Ärztinnen wieder verfügbar. Mit dem Kurs können 10 DFP Punkte erworben..

 
 

Das Projektteam von EUR-HUMAN der Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin wurde mit dem diesjährigen Veronika-Fialka-Moser-Diversitäts-Preis der MedUni Wien in der Kategorie „Lehre“ ausgezeichnet. Im Rahmen des Projekts wurde unter der..

 
 
 
 

Schnellinfo

 
 

Featured